Die Ruderjugend des Ruderverein Eltville 1919 beteiligte sich am 16. Juni bei dem “Burgsonntag”  mit dem Verkauf von selbst gebackenem Kuchen, Kaffee und Tee.  Durch Vereinsmitglieder und den Eltern der Ruderjugend wurden 16 leckere Kuchen gebacken. Bei herrlichem Sommerwetter fanden die Kuchen und der Kaffee im Burghof reißenden Absatz. An einer Infotafel konnten sich die Gäste und Besucher über die Vereinsaktivitäten des Rudervereins Eltville informieren. Besonderer Dank gilt allen Kuchenbäckern und  Helfern, die mit dieser Aktion einen guten Gewinn für die Jugendkasse aus Verkauf und Spendenbox eingenommen haben.

Text und Bild: RVE